Durchgeführte Projekte
Betreute Kunden
Kostenlos betreute Kunden
Aktuell im Aufbau
Auszeichnungen
Platz 1
Aktivster Unternehmer Niederösterreichs
Platz 1
Constantinus Award, höchste Auszeichnung für die IT Branche
Ausgezeichnet
Landespreis Goldener Hahn Kategorie Digital 
Eigene Entwicklungen
Eigenes in Österreich entwickeltes CMS. Damit können wir alles für Sie individuell programmieren
Top Empfehlung
252 von 256 Kunden würden uns weiterempfehlen
Klimaneutrales Hosting
Die Umwelt und die Wirtschaftlichkeit stehen im Mittelpunkt unserer Arbeit
Anfrage
Es gab ein Problem mit deiner Eingabe. Fehler wurden unten hervorgehoben.
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Anfrage wurde erfolgreich versendet
Senden
Alle Informationen werden vertraulich behandelt. Für weitere Informationen lesen Sie bitte die Datenschutzerklärung

Unsere Power für Sie

über
0

Arbeitsstunden pro Monat

über
0

Gemeinsame Erfahrungsjahre

bis zu
0

Kostenlose Beratungen pro Monat

bis zu
0

Kostenlose Ideen-Analysen pro Monat

SIE MÖCHTEN EINE APP PROGRAMMIEREN LASSEN? DAS SIND DIE KOSTEN IM JAHR 2022!

Smartphone App kostenNoch vor wenigen Jahren betrugen die Kosten für eine mittel komplexe App-Entwicklung, sowohl für iOs, wie auch für Android, über 100.000,-- Euro. Heutzutage kann man die gleiche Idee für 30.000,-- Euro haben. Wir erklären Ihnen, wieso die Preise fallen und worauf Sie achten müssen, wenn Sie eine App programmieren lassen.

Finanzierung für Start-Ups

Verlängert! Unsere Agentur hat sich dazu entschieden alle Start-Ups Ideen, mit bis zu 25% mitzufinanzieren (Verlängert bis: Dezember 2022)!

Infohotline: +43 660 258 73 57

 

Lesen Sie hier alles über die Kosten der App erstellung 2022

Sollten Sie noch weitere Fragen haben, so erreichen Sie uns unter +43 660 258 73 57.

Davon hängen die Kosten in Wirklichkeit ab

Das Entwickeln eines Projektes verursacht bei verschiedenen App-Entwicklern unterschiedliche Kostenvoranschläge bekommen. Ein Faktor, wahrscheinlich sogar der einflussreichste, ist die Größe und der Ruf der Agentur. Es ist wie immer im Leben, Sie zahlen in diesem Fall für die Marke einen Aufpreis. Ein weiterer Faktor, welcher einen starken Einfluss auf den Preis hat, ist die Komplexität Ihrer Idee, je mehr Funktionen und je komplexer diese ist, desto höher der Preis. Der dritte und letzte wichtige Aspekt, ist eine aufwändige Grafik. Je aufwendiger das Design und je mehr animierte Elemente diese hat, desto teurer die App-Entwicklung.

App entwickeln und programmieren lassen und dabei die Kosten immer im Auge behalten

App Entwicklun Prozess und UmfangDa die Preise bei der App-Entwicklung sehr stark von dem Umfang abhängen, benötigen wir bereits am Anfang sehr viele Informationen. Wir wissen aber zugleich, dass sehr viele App-Konzepte innovative App-Ideen beinhalten. Um diese zu schützen ist folgender Ablauf sehr wichtig:

 

  1. Sie schicken uns eine Anfrage
  2. Wir antworten Ihnen und beantworten Ihre ersten Fragen
  3. Wir stellen ihnen eine Geheimhaltungsvereinbarung (Verschwiegenheitserklärung / NDA) zur Verfügung
  4. Wir unterschreiben Ihre Geheimhaltungsvereinbarung und senden Ihnen diese zurück
  5. Erst nach dem Erhalt dieser, können Sie sich sicher sein, dass Ihre App-Idee geschützt ist! Sie schicken uns dann genauere Informationen über Ihr Projekt
  6. Danach erstellen wir für Sie einen kostenlosen Kostenvoranschlag

Weitere Vorgehensweise:

  • Noch bevor der Auftrag an uns geht, tauschen wir mit Ihnen unsere Ideen und Erfahrungen aus
  • Wir besprechen mit Ihnen alle Optionen für Android, iOS und Web
  • Wir besprechen mit Ihnen das Design und die Usability (Benutzerfreundlichkeit)
  • Feedback nach Projektplanprüfung
  • Errorhandling und Troubleshooting
  • Besprechung von Aktualisierungen und Updates

Kosten für App Programmierung

Die Kosten für eine App-Programmierung betragen durchschnittlich 8.000 Euro. Schauen wir uns aber die einzelnen Kosten im Detail an. Und für die, die es noch genauer wissen wollen, haben wir eine genaue Übersicht über die App Entwicklung Kosten erstellt.

Projekt Plan: Bevor man anfängt zu programmieren, muss man wissen was genau man während der Entwicklung machen soll. In einem Pflichtenheft finden Sie eine genaue Beschreibung der Funktionen und der Abläufe. Sie sehen Unterschiede zwischen Smartphones und Tablets, zwischen der Mobile-App und der Web-App, so wie zwischen Google (Android) und Apple (iOS). So kann ihre App-Projekt schneller und genauer entwickelt werden. Gerne können wir diesen Teil der Arbeit für Sie übernehmen. Die Kosten für ein Pflichtenheft fangen bei 800 Euro an.

 

Design-Entwicklung: Bevor man mit der Umsetzung anfängt, muss ein Design entwickelt werden, da dieses einen großen Einfluss auf die Programmierung hat. Entscheiden hier sollte man auch bereits ob man für Web entwickeln möchte oder eine Native-App braucht.. Die Entwicklung eines Designs fängt bei 800 Euro an.

 

Content Erstellung: Viele unserer Kunden vergessen, dass jede Applikation über Content verfügt wie, Beschreibungen, Bedienungsanleitungen, Informationen, Kontakt, Storys, AGB, Nutzungsbedingungen usw. Dieser Content ist die Basis der Benutzerfreundlichkeit. Die Content-Erstellung fängt bei uns bereits ab 60 Euro an.

 

App-Programmierung: Die Preise sind hier sind ganz unterschiedlich. In erster Linie hängt der Preis davon ab, ob die App-Entwicklung nur Geräten mit einem bestimmten Betriebssystem betrifft (wie iOs von Apple, also iPhones oder Android von Google). Der Fachmann spricht hier von Native-Apps. Oder soll für alle Geräte entwickelt werden? Dann spricht man von Cross-Apps. Hier können Sie mehr über die Unterschiede lesen. Der Preis für eine sehr einfache eigene App liegt bei ca. 2.000 Euro, für eine durchschnittliche bei ca. 8.000 Euro und für eine komplexere ab 30.000 Euro pro Gerät. Die Preise für Web-Apps sind um ca. 50% niedriger. Für eine durchschnittliche bei ca. 5.000 und für komplexe (inkl. z.B.: Anbindung an eine Datenbank oder ein eigener Algorithmus) ab ca. 15.000 Euro.

Aufbau einer Web Plattform: Zu jeder App-Entwicklung gehört auch die Möglichkeit diese zu verwalten! Dazu bieten wir auch immer eine Plattform an. Dabei entwickeln wir meistens eine einfach Software, mit der alles verwalten. Also ein CMS (Content Management System) für Mobile-Apps. Mit diesem CMS, gibt es für Sie die Möglichkeit den Content zu verwalten (Inhalte wie Grafiken und Texte) und Funktionen zu aktivieren bzw. deaktivieren, User hinzuzufügen, zu löschen, sperren uvm. Diese Programmierung kostet meistens ab 3.000 Euro.

 

Veröffentlichung: Native-Apps werden meistens im Google Play Store und Apples iStore veröffentlicht. Hier beträgt der Preis ca. 100 Euro pro Store.

Marketing: Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten für unsere App-Agentur dies zu tun. Wir setzen sehr stark auf Facebook, SEO, virales Marketing und Pressearbeit. Die meisten von uns entwickelten Projekte verfügen über eine innovative Funktion, füllen Nischen oder setzen neue Trends. In so einem Fall braucht es nur gutes virales Marketing. Für die Kosten rechnen sie am besten ca. 20% mehr ein als für die App-Entwicklung.

 

Wenn Sie noch Fragen zu den Kosten einer App-Programmierung haben, rufen Sie uns an unter +43660 258 7357

Unterschiede zwischen Native-, Web-, Cross- und Hybrid-Mobile-Apps

Unterschiedlichste AppsWie schon oben erwähnt, sollten Sie sich bereits vor der App-Entwicklung, Gedanken darüber machen, was sie möchten. Hier die wichtigsten Unterschiede kurz aufgelistet, basierend auf die am häufigsten gestellten Fragen:

Native Apps:

Vorteile:

  • Unsere Entwickler erstellen eigene iOS und Android Versionen für App Stores 
  • Direkter Zugriff auf die Smartphone Hardware wie Kamera, GPS, Beschleunigungssensoren, Mikrofon uvm.
  • Feine Unterschiede im Design möglich
  • Nutzer kann es installieren
  • Verfügbar in Stores

Nachteile:

  • Die Software muss für jedes Betriebssystem von dem App-Programmierer neu entwickelt werden
  • Die App-Entwicklung ist meist teurer als eine Cross-Programmierung
  • Die einzelnen Plattformen müssen separat aktualisiert werden

Web Apps:

Vorteile:

  • Laufen auf allen mobilen Geräten
  • Einfacheres Aktualisieren
  • Benötigen keine App-Store Zulassung von Google und Apple

Nachteile:

  • Beschränkter Zugriff auf die Hardware
  • Es handelt sich dabei um eine Technologie welche sich immer noch nicht durchgesetzt hat

Wichtig: Hybrid

Man hört von App-Entwicklern, dass der Anteil an reinen Native-Apps, sowie an Web-Apps stagniert und der Anteil an Hybriden Apps steigt. Auch wir haben diese Erfahrung gemacht. Hybride Apps vereinen die Vorteile von nativen und Web-Apps, senken die Kosten und erlauben die Qualität zu halten. Die Zukunft gehört jedoch in unseren Augen nur Top-App-Entwicklern welche auf Cross-Plattform setzen.

 

Wir entwickeln in allen Technologien und für alle Betriebssysteme. Bei weiteren fragen schreiben sie uns ein mail an app@deineseite.at oder rufen einfach an unter +43660 258 7357

Erfahrung senkt die Kosten

Je mehr Erfahrung ein App-Entwickler hat, umso günstiger seine Dienstleistung, denn die Dauer der App Entwicklung ist kürzer. Leider nicht immer! App-Agenturen mit erfahrenen App-Developern verlangen meistens viel mehr, da sie ihre Arbeit zu schätzen wissen. In diesem Fall sind Sie gefragt, denn jeden Preis kann man verhandeln. Auch unsere Kunden verhandeln mit uns und wir passen unsere Preise immer an deren Budget an. Wir verfügen über mehr als 10 Jahre Erfahrung in der App Entwicklung und über 20 Jahre Markterfahrung. Und was wir in dieser Zeit gelernt haben ist folgendes: Die App-Entwicklungskosten müssen flexibel sein!

Wie kann ich eine App entwickeln lassen?

Der Weg von der Idee bis hin zu der Entwicklung Schritt für Schritt erklärt:

  • Finden sie die richtige Agentur welche ihre Idee programmieren kann
  • Besprechen sie mit den Entwicklern  alle Details wie: Betriebssysteme, Sinn für die Nutzer, das Erstellen von Unterlagen uvm.
  • Lassen sie von der Agentur die Anforderungen und das Potenzial ihrer App prüfen
  • Das ganze App-Projekt wird in einem Pflichtenheft festgehalten inkl. User-Interface, User Stories und Unterscheiden zwischen der mobilen und Desktop Ansicht. 
  • Das App-Design für die eigene App wird erstellt
  • Gemeinsam definiert man das Vorgehen: Cross-Plattform App, Hybride-App Entwicklung, oder Progressive-Web-App
  • Start der mobilen-App-Entwicklung
  • Unsere Entwickler erstellen die Applikation
  • Der Erfolg ihrer App ist von Nutzern abhängig, daher führen wir eine Alpha-Testung durch.
  • Die erste Version der mobile Anwendung wird veröffentlicht
  • Wir holen noch mehr Benutzer und führen eine beta-Testung durch
  • Unsere Entwickler machen die letzten Korrekturen

Was kostet es eine App entwickeln zu lassen?

Innovative App auf einem Tablet

Die App-Entwicklungskosten hängen von den Anforderungen ab. Die durchschnittlichen Kosten liegen dabei zwischen 10.000 und 30.000 Euro. Zusätzliche Kosten verursachen dabei Erweiterungen wie zum Beispiel: Backend, animiertes App-Design, oder ein MVP (Minimum Viable Product), Push-Benachrichtigungen, In-App-Käufe, Login-System, Online-Shop uvm.  

Machen Sie sich bereits vor der App-Entwicklung Gedanken darüber was danach passiert! Nachdem alles entwickelt wurde braucht man Updates, Aktualisierungen, oder man wünscht sich Erweiterungen! Unsere Entwickler beraten und klären Sie über alle Optionen genau auf. Denn dabei handelt sich um zusätzliche Ausgaben welche immer vor der App-Entwicklung besprochen gehören! 

Man sagt doch, dass Start-Ups kein Geld haben. Aus diesem Grund unterstützen wir Projekte mit innovativen Ideen. Sollten Sie also glauben, dass Ihre Idee die Welt verändern kann, so melden Sie sich bei uns. Wir bieten Ihnen bis zu 70% Gesamtfinanzierung und und bis zu 25% Finanzierung der App-Entwicklung-Kosten. Gilt nur für innovative Ideen oder solche die einen ökologisch wertvollen Gedanken verfolgen.

Wo kann ich eine App entwickeln lassen?

Die Frage nach dem wo ist einfach beantwortet. Entwickeln sie mit uns ihr Projekt, so begleiten wir sie von Anfang an. Wir unterstützen die bei der Finanzierung, Prüfen Ihre Idee auf Wirtschaftlichkeit und Umsetzbarkeit. Erstellen für Sie das Design und beantragen mit Ihnen Förderungen. Wir programmieren alles und testen es mehrmals.

Wenn sie sich also fragen ob selbst entwickeln oder auf eine App-Agentur setzen, dann überlegen sie folgendes:
Die Entwicklung von Profis macht nur bei wirtschaftlichen Projekten Sinn. Vor, während und nach der Entwicklung beraten wir sie. Auf diese Erfahrung und einen offenen Know-How Austausch müssen Personen welche die Entwicklung selbst durchführen verzichten. Möchten sie wirklich mit der App Geld verdienen, so sollten sie bei der Entwicklung ihrer App auf eine Agentur setzen. Die Entwicklungskosten sind auf jeden Fall höher, die Gewinne aber auch. 

Zudem bieten wir ihnen individuelle Lösungen an, welche sie in einer kostenlosen Software nicht haben.


Wir erstellen für sie gerne kostenlos ein unverbindliches Angebot. Bereits am Telefon bekommen Sie von uns eine Auskunft über die App-Entwicklung-Kosten und Finanzierungsmöglichkeiten. Sie erreichen uns 7 Tage in der Woche unter +43660 258 7357 oder app@deineseite.at

Bitte bewerten Sie unsere Seite
App programmieren lassen kosten
Durchschnittsbewertung:0 - von 0 Besuchern
Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie alle Funktionen unserer Seite nutzen wollen, klicken Sie auf OK.
Weitere Informationen:
Datenschutzerklärungok