Telefon 0660 258 73 57
E-Mail werbung@deineseite.at

SEO Experte im Interview

Ein Mikrofon für ein Interview mit einem SEO ExpertenFragen auch Sie sich was einen echten SEO Experten ausmacht und wie man einen echten Fachmann von einem Neuling unterscheidet? Oder wie man einen guten SEO Betreuer in Wien und Niederösterreich finden kann, der Sie auf Ihrem Weg zum Erfolg begleitet?

Wir stellen für Sie genau diese Fragen, in einem kurzen Interview, mit einem der führenden SEO Experten in Niederösterreich und dem Manager der Werbeagentur DeineSeite, Herrn Paul Dyrek.

 

Reporter: Herr Dyrek, für den Anfang interessiert uns eine Frage, die sich wohl viele Unternehmer stellen, was ist eigentlich Suchmaschinenoptimierung?

Paul Dyrek: Wie schon das Wort selbst aussagt, handelt es sich um die Optimierung und Positionierung von einzelnen Seiten für Suchmaschinen, mit dem Ziel diese im Ranking zu steigen. Dabei ist meiner persönlichen Meinung nach der Begriff Suchmaschinenoptimierung veraltet und sollte insbesondere in Österreich durch einen neuen ersetzt werden, nämlich Google-Optimierung.

Googles Bedeutung aus der Sicht eines SEO Experten

R.: Ich verstehe, Sie möchten uns damit sagen, dass andere Suchmaschinen keine Rolle mehr spielen, doch sollten diese nicht auch berücksichtigt werden? Und worin besteht der Unterschied zwischen Optimierung und Positionierung?

P.D.: Genau so ist es. Google hat in Österreich einen Marktanteil von über 95%, Stand 2016. Bing kommt auf ca. 3%. Den Rest teilen sich dutzende andere Suchmaschinen. Betrachtet man die Situation noch genauer, so nutzen die meisten Personen Bing, weil es von Microsoft vorgegeben wird und viele einige Kunden wissen gar nicht, dass sie Bing verwenden. Möchten Sie also auch für andere Suchmaschinen optimieren, so sprechen wir von einem Mehraufwand, um gerade mal 4% der Suchenden zu erreichen und dies ist nicht nur unvernünftig, sondern auch unwirtschaftlich. Und was den Unterschied von Optimierung und Positionierung betrifft, so versteht man unter der Optimierung alle Anpassungen, welche dazu führen sollen eine bessere Position bei Google zu erreichen. Hingegen nennen SEO Spezialisten den Vorgang, welcher als Ziel eine gewisse Position zu erreichen hat, schlicht und einfach Positionierung.

Google SEO

R.: Schauen wir uns einmal SEO genauer an, brauche ich hierfür wirklich einen Experten? Es geht doch nur darum ein Wort ausreichend oft zu wiederholen, die Keywords für Google anzugeben und sehr viele Verlinkungen also Backlinks zu besitzen, oder?

P.D.: Sehen Sie, genau das glauben auch die meisten Unternehmer. Aus diesem Grund wird Suchmaschinenoptimierung auch meistens Firmenintern abgewickelt. Erst nach Wochen oder Monaten erfolgloser Versuche, wird ein Fachmann kontaktiert. Bis dahin haben die Firmen meist sehr viel Geld verloren. Was glauben Sie, woran es liegt?

R.: Das weiß ich nicht. Aber ich wette Sie werden es uns verraten.

P.D.: Das kann ich gerne machen. Stellen Sie sich eine Frage: Wenn es nur um Worthäufigkeiten und Verlinkungen geht, glauben Sie, dass Google eines der erfolgreichsten Unternehmen der Welt wäre?

R.: Na gut, so habe ich es noch nie gesehen. Dann verraten Sie uns doch wie es Google macht, dass wir immer die richtige Antwort auf eine gestellte Frage bekommen.

P.D.: Google verfügt über zwei der wohl am weitesten entwickelten Algorithmen der Welt. Diese Algorithmen sind so weit entwickelt, dass man beinahe schon von einer künstlichen Intelligenz sprechen kann. Der ältere der beiden, beurteilt jede einzelne Unterseite einer Web-Präsenz unter der Berücksichtigung von über 300 Parametern und vergleicht dann diese mit allen anderen Seiten im Web. Der zweite arbeitet noch komplexer und entwickelt sich selbst immer weiter. Jetzt Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Programm, welches 300 Parameter von Millionen von Seiten immer nur einen Bruchteil einer Sekunde prüft. Wie Sie sehen, ist es eine unheimliche Leistung, wie schnell wir sehr gute Ergebnisse von Google serviert bekommen.

Komplexität der Suchmaschinenoptimierung

Zahnräder als Symbol für die Komplexität von SEO

R.: Stimmt, diese Vorstellung kann einen fast sprachlos machen. Doch wie können dann einzelne Seiten optimiert werden, bzw. wie kann man diese Algorithmen austricksen?

P.D.:  Mit Tricksen brauchen Sie nicht mal anzufangen, denn sollten diese Algorithmen es merken, so werden sie wortwörtlich bestraft! Es geht darum, sauber, nachhaltig und ordentlich zu arbeiten.
Sicher ist es nicht möglich alle der 300, vorhin erwähnten, Parameter zu berücksichtigen, doch man sollte versuchen möglichst viele so für Google vorzubereiten, dass es die vorbereitete Seite als wichtig erachtet. Wir versuchen bei unseren Kunden ungefähr 30% bis 40%, also ca. 100 Parameter zu optimieren.  

R.: Und wie machen Sie das?

P.D.: Indem wir Google zeigen, dass diese von uns optimierte Seite wichtig und es wert ist im Ranking hoch gereiht zu werden.

R.: Und wie?

P.D.: Wissen Sie, wir bieten SEO-Kurse an, diese dauern meistens zwischen 4 und 12 Stunden. In diesem Zeitraum versuchen wir zu erklären wie es funktioniert. Kurz gesagt, geht es darum Informationen zu liefern und auf Fragen zu antworten. Man muss dabei technische und holistische Aspekte beachten. Auf die Rechtschreibung und auf die Verwendung und Beschreibung von richtigen Bildern achten. Man muss Zusammenhänge zwischen den einzelnen Seiten herstellen und sich einen gewissen Ruf aufbauen. Was ich versuche damit zu sagen ist, dass Suchmaschinenoptimierung per Definition ein sehr komplexer Prozess ist, welcher meist Wochen oder sogar Monate dauert.

R.: Sie sind mir etwas zuvorgekommen, ich wollte nämlich gerade fragen, wie schnell eine Seite optimiert werden kann.

P.D.: Sind die technischen Voraussetzungen gegeben, so hängt es nur noch von der Stärke der Konkurrenz ab. Ein Arzt in Wien hat mehr Konkurrenz als einer in einer kleinen Ortschaft in Niederösterreich. Somit dauert auch die Optimierung beim zweiten viel kürzer, grob geschätzt vielleicht 2 bis 3 Wochen. Hingegen muss man bei einem in Wien ansässigen Arzt viel mehr Faktoren berücksichtigen. Was für ein Arzt ist er, hat er Spezialgebiete oder bietet er vielleicht alternative Behandlungen an, welche sonst keiner anbietet? In diesem Fall kann eine Optimierung schon mal 4 bis 6 Monate dauern.

Auf der Suche nach der richtigen SEO Agentur

Geschäftsmann auf der Suche nach der richtigen SEO Agentur

R.: Das ist einleuchtend. Wenn ich mir nun dessen bewusst bin, wie finde ich die richtige Agentur, welche zum Beispiel Suchmaschinenoptimierung in Wien anbietet?

P.D.: Das ist wirklich nicht einfach. Sie können SEO Wien bei Google eingeben, doch Sie werden sehr schnell erkennen, dass die Summe an SEO Agenturen in Wien unglaublich hoch ist. Laut der WKO gibt es alleine in Wien fast 4.000 Werbeagenturen und in Niederösterreich weitere über 1.500! Wahrscheinlich etwas weniger als die Hälfte, also sagen wir grob geschätzt 2.500 Werbeagenturen, bieten Suchmaschinenoptimierung an! Von diesen 2.500 sind uns ca. 10 bekannt, welche wirklich qualitativ hochwertiges SEO anbieten und dazu noch vernünftige Preise haben! Wie Sie sehen, ist es wie das Suchen einer Nadel im Heuhaufen, oder Lotto-Spielen.

R.: Gibt es eine Prüfstelle welche mir helfen würde die richtige Agentur zu finden?

P.D.: Leider nicht, wir arbeiten unter Hochdruck an der Einführung eines SEO-Zertifikats für Österreich, doch es ist nicht einfach. Was Ihnen aber hilft, ist Fragen zu stellen und auf die Antworten zu achten.

R.: Können Sie mir, als Laien, ein paar Fragen empfehlen?

P.D.: Sicherlich, fragen Sie nach der Wichtigkeit des Pageranks. Bekommen Sie als Antwort, dass der Pagerank wichtig ist, so wissen Sie, dass Sie schnell das Weite suchen sollten, denn der Pagerank spielt schon seit Jahren keine Rolle mehr. Oder fragen Sie nach der optimalen Keywordhäufigkeit im Content. Bekommen Sie eine Antwort zwischen 2,5% und 10% oder sogar noch höher, dann wissen Sie auch, dass diese Agentur nur Kosten verursacht und keinen Nutzen bringt. Die richtige Antwort ist nämlich, dass man auf eine Worthäufigkeit nicht achten, sondern alle Texte natürlich halten sollte und die Marke von 3%  nur in Ausnahmefällen überschreiten darf.
Oder fragen Sie nach der optimalen Textlänge, wenn Sie als Antwort bekommen, dass kurze und knackige Texte von max. 100 Wörter gut sind, dann wissen Sie auch, dass Sie hier fehl am Platz sind. Denn die durchschnittliche optimierte Textlänge liegt mittlerweile bei knapp 800 Wörtern!

Der Preis ist sehr hoch

Euro Banknoten

R.: Und wenn ich eine Agentur gefunden habe, wo ich glaube, dass das Wissen vorhanden ist mir zu helfen, mit welchen Kosten kann ich in so einem Fall rechnen?

P.D.: Es gibt in Österreich 3 verschiedene Modelle, aus diesem Grund sind die Suchmaschinenoptimierungs Kosten aus sehr unterschiedlich. Im ersten wird ein Preis pro Keyword verlangt, also für einen Suchbegriff den die Suchenden bei Google eingeben. Dieser Preis fängt in der Regel bei 150 Euro an, nach oben gibt es bekanntlich keine Grenzen.  Im zweiten Modell wird eine monatliche Betreuungspauschale vereinbart. Diese liegt meist bei über 1.000 Euro monatlich. Wichtig ist, dass in diesem Fall die Aufgaben der Agentur klar definiert werden. Das dritte Modell ist ein Preis pro Position, das so genannte Erfolgsbasierte SEO. In diesem Fall zahlt der Auftraggeber pro erreichter Position, hier sind die Preise sehr unterschiedlich, manche Keywords fangen bereits bei 500 Euro an, für das Erreichen der ersten Seite bei Google, andere wiederum können mehrere tausend Euro betragen.

R.: Damit sagen Sie aber, dass SEO eine sehr kostspielige Marketing-Maßnahme ist, also nichts für Start-Ups und kleine Unternehmen.

P.D.: Seo ist sicher nicht billig, da damit sehr viel Aufwand verbunden ist. Es ist wie immer eine Frage der Wirtschaftlichkeit und der Ehrlichkeit. Kommt zu uns ein Zahnstocher-Verkäufer der pro Packung vielleicht 20 Cent verlangt, so werden wir ihm ganz ehrlich von SEO abraten. Fragt uns ein Bio-Landwirt, welcher Traubensaft verkauft und für eine Flasche 2 Euro verlangt, so sieht die Situation schon ganz anders aus. In so einem Fall muss man es sich genau ausrechnen, wie viel eine Position weiter oben in den Ergebnissen, dem Bio-Landwirt wirklich bringt. Man erstellt eine einfache ROI Kalkulation. Berücksichtigt dabei alle Maßnahmen wie:

  1. wie oft wird ein bestimmtes Keyword gesucht
  2. welche Position wird derzeit erreicht
  3. was kann eine bessere Position bringen
  4. wie groß ist die Konkurrenz
  5. gibt es vielleicht günstigere Nischen
  6. man führt eine Analyse von weiteren Keywords durch
  7. man prüft alle OnPage und OffPage Möglichkeiten
  8. man berücksichtigt andere Maßnahmen wie z.B. AdWords (Google Werbung)

R.: Dies klingt aber alles extrem aufwendig und kostspielig! Und ich nehme an, dass gerade die von mir erwähnten Kleinbetriebe lieber ein Risiko eingehen, als so eine aufwendige Analyse bezahlen zu wollen.

P.D.: Diese Analyse ist zwar aufwendig aber auch notwendig, um seriös arbeiten zu können. Aus diesem Grund bieten wir diese auch kostenlos an, zu dieser gehört auch eine kostenlose Beratung. Sie müssen es sich so vorstellen, jeder Kunde ist anders, und alle Webseiten, die sie im Internet finden, sollten dies auch sein. Es ist genau wie bei uns Menschen, auch wenn wir uns ähnlich sind, sind wir doch einzelne Individuen und wollen auch individuell behandelt werden. Man kann ganz einfach nicht sagen, dass das was für den einen gut ist, gleichzeitig auch für alle anderen gilt. Die Inhalte, also der berühmte Content, müssen immer zu 100% neu erstellt werden. Die Technik im Hintergrund muss gründlich geprüft werden. Und das alles bei jedem.

Was macht einen Experten aus?

Ziel, Pan und Erfolg

R.: Was unsere Leser noch interessiert ist, was Sie oder Ihre Kollegen zu SEO Experten macht?

P.D.: Ich sehe mich selbst nicht als SEO Experten, sondern eher als einen SEO Forscher. Ich weiß auch nicht, ob es im SEO Bereich echte Experten gibt, selbstverständlich mit der Ausnahme von Menschen die direkt an Googles Algorithmus arbeiten. Ich untersuche nur, was diese Experten sich wieder Neues einfallen ließen, um die Ergebnisse in der organischen Suche zu verbessern.

R.: Da sich unser Gespräch nun dem Ende neigt, habe ich noch eine letzte Frage. Können Sie uns ein paar SEO Geheimtipps geben?

P.D.: Geheimtipps gibt es bei der Suchmaschinenoptimierung keine. Aber ein paar Tipps kann ich Ihnen sicherlich geben:

  • Versuchen Sie es immer anfangs mit einem Online-Marketing-Mix
  • Messen Sie immer Ihren Erfolg, um nur erfolgreiche Kampagnen fortzuführen
  • Erstellen Sie kundenorientierte Artikel
  • Nutzen Sie Ihre Konkurrenz um Erfahrungen zu sammeln
  • Bevor Sie sich für einen “Experten“ entscheiden, prüfen Sie seine Referenzen
  • Fragen Sie immer nach dem Zeitaufwand um eine Top Position zu erreichen
  • Verwenden Sie nur Tools von Google
  • Legen Sie am Anfang nur zwei bis drei Themen fest
  • Achten Sie darauf, dass Ihre Website über eine schöne Struktur verfügt

R.: Vielen Dank für diese allgemeinen Tipps und für das Gespräch. Wahrscheinlich haben unsere Leser noch mehr Fragen, dürfen Sie diese kontaktieren?

P.D.: Selbstverständlich, ich antworte gerne auf Fragen, sowohl von Unternehmen wie auch von anderen Werbeagenturen und berate diese auch gerne. Unter der Nummer 0660 258 73 57 bin ich fast durchgehend erreichbar: Sie können aber auch direkt unsere Werbeagentur per E-Mail kontaktieren.

R.: Vielen Dank

P.D.: Sehr gerne und bis zum nächsten Mal!

 

 

Bitte bewerten Sie unsere Seite

SEO Experte im Interview

Durchschnittsbewertung: 5.00 - von 2 Besuchern

Das sagen unsere Kunden über uns

  • “Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit, endlich habe ich meinen Online Shop ”

    Firma Moderne Hexe
  • "Eine äußerst innovative, kreative und schlagkräftige Truppe, die unser Unternehmen schon seit vielen Jahren sehr erfolgreich begleitet und auf die wir auch in Zukunft setzen werden. Das Keyword heißt "Paul". Fragen Sie nach ihm und eine auf Ihr Geschäftsfeld zugeschnittene, professionelle Lösung wird Realität! ”

    Manomed Logo

    Firma Manomed
  • “"Das Team "Deineseite" geht sehr genau auf die Vorstellungen und persönlichen Wünsche seiner Kunden ein. Sie sind immer am neuesten Stand. Die Benutzerfrequenz der Homepages wird regelmäßig automatisch erhoben und anschließend in Rücksprache entsprechend adaptiert. Herr Paul und sein Team unterscheidet: Was ist zweckmäßig und für den Kunden förderlich und was ist veschwendetes Geld. Hinter "Deinerseite" steht ein efffizentes Netzwerk, welches entsprechend eingesetzt wird. Auf "Cooperate Identity" wird großen Wert gelegt. Es zieht sich ein roter Faden duch das Angebot (Hompage, Logo, Visitenkarten, Briefpapier, Praxisschilder uvm.). Sie beraten bei der Wahl eines erfolgreichen Homepagenamens. Damit beginnt eine sehr konstruktive und meist lukrative Zusammenarbeit. ”

    Psy betreuung Logo

    Andrea Ragg Lechner von www.psy-betreuung.at
  • “"Nachdem bereits vor Jahren unsere erste Homepage durch "Deitenseite.at" erstellt wurde und wir sehr zurfrieden waren, haben wir auch die neue Homepage durch "Deineseite.at" realisieren lassen. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und haben nun eine moderne und übersichtliche Homepage. Da wir als Makler auch selber Objekte eingeben müssen, wird uns dies aufgrund des Seitenaufbaus sehr erleichtert. ”

    Rumplik Logo

    Susanne Rumplik von www.rumplik.at